About me



Auf meinem Foodblog findet ihr die leckersten Rezepte,alltagstaugliche herzhafte Gerichte,  lang erprobte Familienrezepte und natürlich viele süße Köstlichkeiten. Auch der Gesundheitsfaktor kommt dabei nicht zu kurz. Im Vordergrund steht die Verarbeitung frischer Produkte. Ausserdem gibt es tolle Ideen für (Kinder)Geburtstags-/Mottopartys und ein kleiner DIY Bereich.

Ich bin Sandy, mittlerweile Ü 40 und lebe mit Mann und 3 Kindern in Schleswig-Holstein (ganz dicht bei Hamburg).
Geboren wurde ich aber in Mecklenburg in der schönen Residenzstadt Neustrelitz.
Dort zieht es mich auch noch mehrmals im Jahr hin. Natur pur und traumhafte Fotomotive.
Viele meiner Fotografien könnt ihr auf meiner Flickr Page finden,die sich momentan aber noch im Aufbau befindet. (Fotos bearbeiten kostet Zeit.*lach*)


Meinen Blog habe ich im Januar 2009 gestartet, da noch unter dem Namen "Sasibellas Creativity" als reinen Bastelblog.
Ca.2 Jahre waren die Themen meines Blogs Stempeln, Kartengestaltung, Scrapbooking, Paper Crafts.


Irgendwann war die Zeit zum basteln aber nicht mehr da, da ich wieder in meinen Beruf eingestiegen bin.
Ich arbeite halbtags als Erzieherin und betreue 10 Krippenkinder im Alter von 1-3 Jahren.

Somit ließ ich immer mehr "Alltagsgeschehen" mit einfließen. Ich habe schon immer gerne dekoriert und fotografiert.

 Ende 2011 habe ich dann die Lust am backen, durch die Initiative Sonntagssüß, wieder entdeckt. Seit dem schummeln sich immer mehr Rezepte auf den Blog und schon lange nicht mehr nur gebackenes. 


Anfang 2013 habe ich meinen Blog dann einfach in Sasibella abgekürzt. Ich finde das passt jetzt viel besser und es ist einprägsamer.   

 Heute reichen die Themen auf dem Blog von Rezepten über Papierbasteleien, Home & Living, DIY , Partygestaltung bis zur  Fotografie!  Mittlerweile gibt es auch eine Facebook Fan-Page, ein Twitter Konto und einen Instagram Account. Lange habe ich mich gesträubt,aber so bin ich mit meinen Lesern einfach noch besser in Kontakt.



Ach ja, viele haben mich schon gefragt woher eigentlich der Blogname kommt. Ich bin ganz froh, das ich den Blog damals nicht "Sandys Kartenkunst" oder so ähnlich genannt hab. Das wäre heute nämlich total unpassend gewesen.  Der Blogname ist vom Namen eines meiner Kinder abgeleitet. ;)

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt,kontaktiert mich gerne über das Kontaktformular.
Viel Spaß auf meinem Blog!

Kommentare

  1. Hi Sandy,
    ein sehr sympathisch Blog (und Blogger :-))
    Liebe Grüße aus Hamurg
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    jetzt hatte ich endlich mal Zeit etwas zu stöbern! Schön, dass wir uns in Hamburg kennengelernt haben!
    Liebe Grüße
    Desi von jokihu;)

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.