Kaffeetorte mit Granatapfel Buttercreme + Verlosung Tchibo Caffissimo mini (Werbung)- Adventskalendertürchen 1

Freitag, Dezember 01, 2017

Es ist wieder soweit. Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen und mein mittlerweile 7. Blog Adventskalender startet heute. Dieses Jahr habe ich einige liebe Bloggerfreunde als Gastblogger dabei und auch einige tolle Verlosungen wird es geben. Der Hauptpreis ist eine Caffissimo mini von Tchibo, die am Ende des Adventskalenders verlost wird. Dazu weiter unten mehr.


Es hat mir jedenfalls wieder sehr viel Spaß gemacht den Kalender für euch zu gestalten. Auf alle Fälle hoffe ich das er dieses Jahr wieder so gut bei euch an kommt wie der Letztjährige.
Ihr könnt euch auf viele tolle Rezepte und 2 tolle DIY freuen. Hach, ich bin selbst schon ganz hibbelig.



Da dieser Post in Kooperation mit Tchibo entstanden ist, habe ich mich entschlossen eine schokoladige Torte mit Kaffee zu machen. Gefüllt ist sie mit einer Granatapfel Swiss Meringue Buttercreme.
Auf die Buttercreme kommen noch frische Granatapfelkerne, so wird diese Torte wunderbar fruchtig,knackig.
Im Schoko-Kaffeeboden sind noch zusätzlich Schokoladentröpfchen,das gibt dann noch etwas extra Biss.


Zutaten+ Zubereitung Kuchenboden:

50g Öl
170g Mehl
30g Kakao
1 Tl Backpulver
1/2 Tl Natron
200g Zucker
2 Eier (L)
130ml Buttermilch
130ml Kaffee
1/2 Tl Vanillepulver
backfeste Schokotröpfchen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Springform von 18cm fetten und mit etwas Kakaopulver bestäuben.
Buttermilch, Öl, Eier und Vanille cremig rühren. In einer extra Schüssel das Mehl und den Kakao sieben. Zucker,Backpulver, Natron und 1 Prise Salz zufügen und verrühren.
Die Buttermilch-Ei Mischung zum Mehl geben und alles langsam mixen. Den heißen Kaffee langsam dazugeben und alles etwa 1-2min auf höchster Stufe mixen.

Den Teig in 3 gleiche Teile teilen und nacheinander im heißen Ofen jeweils 30min backen. Stäbchenprobe machen. Vor dem backen ein paar Schokotröpfchen auf den Teig geben. Die 3 Teigböden auskühlen lassen.



Zutaten+Zubereitung Buttercreme:


100g Eiweiß (unbedingt abwiegen sonst gelingt die Buttercreme nicht)
140g weißen Zucker
160g weiche Butter
1-2 El frischer Granatapfelsaft (ich habe dazu ein paar frische Kerne mit der Gabel zerdrückt)
frische Granatapfelkerne (etwa 1 kleiner Granatapfel)

Rosmarinzweige und Puderzucker zur Deko

Eiweiß mit dem Zucker in einer kleinen Metallschüssel oder einem Schokoladenschmelztiegel verrühren.
Die Schüssel über einen Topf mit simmerndem Wasser stellen und die Mischung ein paar Minuten verrühren bis sich der Zucker gelöst hat. Wenn möglich nutzt ein Backthermometer oder ähnliches, die Mischung sollte exakt 65°C haben. Wenn ihr kein Thermometer habt, rührt wirklich nur so lange bis der Zucker aufgelöst ist. Aufpassen das das Eiweiß nicht ausflockt,es sollte noch klar sein.

Die Mixtur durch ein feines Sieb in eine Rührschüssel geben.
Das Eiweiß muss jetzt 10min aufgeschlagen werden. Ich nutze dazu meine Kitchenaid. Es sollte dann sehr fest sein. Jetzt nach und nach die weiche Butter unterheben. Alles noch einmal 10 min auf mittlerer Geschwindigkeit mixen.
Wundert euch nicht wenn die Butter erst etwas ausflockt. Wenn ihr wirklich die 10min mixt, verbindet sich alles zu einer wunderbaren Creme. Zum Schluss den Granatapfelsaft hinzufügen und kurz verrühren.


Jetzt setzt ihr die Torte zusammen. Gebt einen Schoko-Kaffeeboden auf eine Tortenplatte. Etwas mehr als die Hälfte der Buttercreme gebt ihr in einen Spritzbeutel mit Sternentülle.
An den Rand des Bodens dicht nebeneinander kleine Tuffs aus Buttercreme spritzen. Mit einem kleinen Back-Spatel etwas Buttercreme in die noch freie Mitte geben und vorsichtig verteilen. Granatapfelkerne nach Geschmack darauf verteilen. 
Den 2. Boden behutsam auf die Creme setzen. Hier jetzt wieder Buttercreme Tuffs an den Rand setzen und in der Mitte die restliche Buttercreme mit einem Back-Spatel vorsichtig verteilen. Granatapfelkerne auf die Creme geben.
3. Boden aufsetzen.
Mit einigen Buttercreme Tuffs,Granatapfelkernen und Rosmarinzweigen verzieren. Zum Schluss etwas Puderzucker darüber stäuben.

Lasst sie euch schmecken!



Hier seht ihr nochmal alle Blogger die den diesjährigen Adventskalender mitgestalten werden. Vielen Dank für eure Unterstützung!


  1. Sasibella (ich)
  2. Stardust and Pantries
  3. Elbcuisine
  4. Sasibella (ich) -für den Foodblogger Adventskalender!
  5. Lets have Breakfast
  6. Rhein herzt Elbe
  7. Zuckermoment
  8. Die Scrapbook-Schmiede
  9. Back Bienchen
  10. Schnins Kitchen
  11. Sasibella (ich)
  12. Schwedisch-Holstein
  13. Applethree
  14. Naschen mit der Erdbeerqueen
  15. Tee un Kooken
  16. Süsse Zaubereien
  17. lenas food for friends
  18. Sasibella (ich)
  19. Girl on travel
  20. Küchenkränzchen
  21. Sanddorn und Seegras 
  22. Mimis Foodblog
  23. Meine Torteria
  24. Sasibella (ich)






Jetzt aber zur Verlosung
Tchibo hat mir eine Caffissimo mini in MINT inklusive Kapselpaket zur Verfügung gestellt, die ich an euch verlosen darf.

JEDER KOMMENTAR, der während meines Adventskalenders hier auf dem Blog vom 1.12. - 23.12. abgegeben wird kommt in den Lostopf. Ihr könnt also insgesamt 23 Lose sammeln, wenn ihr jeden Tag kommentiert. Es zählen nur Kommentare zu den jeweiligen Adventskalender Posts, die im Gewinnspielzeitraum veröffentlicht werden. 
Der Gewinner wird am 24.12. per Zufallsgenerator gezogen und hier auf dem Blog bekannt gegeben. 
Der Gewinn wird direkt von Tchibo verschickt. 
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, das eure Daten im Rahmen des Gewinnspiels und der Zusendung an Tchibo weitergegeben werden.

Bitte stellt sicher das es eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme gibt. Solltet ihr also nicht mit einem Google Konto oder Blog kommentieren, müsste ihr mir eine Email-Adresse hinterlegen mit der ich euch kontaktieren kann.



Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 23.12. um 23.59 Uhr.
  • Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland die mindestens 18 Jahre alt ist
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird mithilfe eines Zufallsgenerators ermittelt.
  • Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  • Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
  • Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest etc.
  • Der Gewinn wird direkt von Tchibo verschickt. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, das eure Kontaktdaten an Tchibo weitergegeben werden.
Jetzt drücke ich euch alle die Daumen und freue mich auf zahlreiche Kommentare!



Morgen gestaltet die liebe Betty von Stardust and Pantries das 2. Kalendertürchen hier auf dem Blog! Freut euch drauf.


Kommentare:

  1. Hach echt tolle Fotos! Ich finde ja die Farbkombi total schööön, und auch noch passend zum Gewinn, hihi :D
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte sieht so toll aus! Und schmeckt bestimmt noch besser...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe deine Rezepte, nur die Optik beim nachmachen funktioniert nicht so gut ; )

    LG
    Edith
    heinzelmaennchen64[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Ho!
    Ich freue mich auf deinen Adventskalender! Dankeschön! Deine Torte sieht klasse aus! Schönes Wochenende 😊vlg tine
    Sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
  5. Wow - ich bin einfach nur beeindruckt von Deiner Backkunst! VlG, Becci

    AntwortenLöschen
  6. Die Torte sieht sehr lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach Mensch wie schön :) Die Torte sieht klasse aus und ich bin gespannt auf die nächsten Türchen! Und natürlich ist der Gewinn ein super Abschluss für den Advent :)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. Wow die Torte sieht absolut köstlich aus und ein Augenschmaus noch dazu. Über den Gewinn würde ich mich riesig freuen. Nun freue ich mich erstmal auf die nächsten Türchen. Danke :)
    Liebe Grüße
    Marrike
    Marrike.Kortus@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist wunderbar 😍
    Ich würde mich so riesig freuen!
    Beste Grüße
    Roxana

    AntwortenLöschen
  10. Diese Cafissimo Mini ist ja ein Traum! Ich finde Mint als Farbe richtig toll, das erinnert mich immer an den Lack alter VW-Busse. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Rezept,,,werde ich nachbacken,,danke dafür,
    LG.Bille

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandy,

    Das Rezept finde ich klasse.Werde ich am Montag sofort ausprobieren.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Die Torte ist ein Traum!
    Danke für die schöne Verlosung :)
    Liebe Grüße
    Alisa
    schaf2112(at)web.de

    AntwortenLöschen
  14. Deine Torte ist ein Traum!
    Da nie für deinen Adventskalender! Liebe Grüße siggi
    Monastuete at GMX. De

    AntwortenLöschen
  15. So ein leckeres Törtchen. Wäre jetzt toll zum Kaffee.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  16. Ist ein schönes Türchen ❤️ Wäre was für die Mama 🍀

    Instagram: ruth_nzolameso

    Lg Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Was für ein Megapreis! Da versuche ich sehr gerne mein Glück! Die Kaffeetorte sieht übrigens klasse aus - ein absolutes Highlight.

    liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  18. Deine Torte hätte ich jetzt sehr gerne zu meinem Morgenkaffee! Ich hätte auch bestimmt kein Problem, wenn ich sie ganz alleine aufessen "müsste". ;)
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  19. Nom Nom Nom..... Die sieht aber lecker aus und dazu eine gute Tasse Kaffee. Vor allem in der Frühschicht Woche.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Die Torte sieht unheimlich gut aus! LG aus München Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Die Torte sieht toll aus! Wenn sie jetzt auch noch so gut schmeckt, wie sie aussieht, dann hätte ich gerne ein Stück für den Nachmittagskaffee. :-)
    Lieben Gruß aus München Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Kaffee ��
    Und ich bin total begeistert von deinen tollen Fotos, welches Equipment benutzt du dafür?

    Liebe Grüße, Tamara ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für das Lob.
      Ich hab die EOS 600D von Canon + Macroobjektiv von Tamron und bearbeite noch etwas in Lightroom nach.

      Löschen
  23. Wow! Die Torte ist echt toll geworden! Respekt!
    Liebe Grüße!
    Ronja

    AntwortenLöschen
  24. Gerade die Torte bei Facebook entdeckt. Die sieht ja sowas von großartig aus! Ich bin ganz begeistert.

    Alles Liebe,

    Julia

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte dazulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlicht wird.

Powered by Blogger.