Sorry


 Ihr Lieben,ich bin momentan wieder ohne PC. Der neue Computer hat so extrem rumgespackt und nur Probleme gemacht,so dass mein Mann ihn heute wieder in den Laden gebracht hat. Irgendwie ist seit Monaten der Wurm drin,es tut mir sehr leid.  Wann hier wieder neue Posts kommen kann ich z.Z. nicht sagen.

Da bin ich wieder...


Ja da bin ich wieder,wo fange ich jetzt an. Der letzte Blogpost ist schon soooooo lange her,so eine lange Pause wollte ich eigentlich gar nicht machen. Aber wie das Leben manchmal so spielt,sind immer wieder Faktoren dazu gekommen die es mir unmöglich machten mich um den Blog zu kümmern.
Unter anderem hat mein PC komplett den Geist aufgegeben ( Festplattenschaden. Alle Dateien,Bilder,Lesezeichen weg.) und es hat eine Zeit gedauert bis ich einen Neuen hatte.  Der Neue hatte dann 2x einen Laufwerkfehler und ich musste alles auf Werkseinstellung zurücksetzen. Wieder alle Dateien,Fotos weg.
Ich hab zwar alles noch auf einer externen Festplatte,aber die Zeit bis das wieder neu installiert und eingerichtet ist sollte man nicht unterschätzen.

Dazu sind dann noch viele private Faktoren gekommen. Küche und Wohnzimmer wurden umgestaltet. 
Tja und das Sasibellakind ist mal eben eingeschult worden.


Es war ein toller Tag mit viel Besuch und einer Schultütentorte.
Leider ist mein Kind sehr zwiegespalten was die Schule angeht. Hausaufgaben findet sie nämlich völlig überflüssig. In der Schulbetreuung macht sie keine und leider achtet von den Betreuern (trotz Bitte meinerseits) keiner darauf. Also sitzen wir hier jeden Abend um 17 Uhr und dürfen noch Hausaufgaben machen. Das Theater könnt ihr euch vorstellen.
Abends hatte ich dann oft keine Lust mehr Fotos zu bearbeiten und Blogposts zu schreiben.

Heute habe ich euch aber endlich mal ein paar Bilder vom Küchenumbau mitgebracht. Wer mir bei INSTAGRAM folgt wird sie schon kennen. Da poste ich regelmäßig. (Asche auf mein Haupt,aber da geht es einfach fixer und unkomplizierter) 
Es sind eine Menge Bilder geworden und einige sind qualitativ nicht so gut,da mit dem Handy geschossen. Sorry dafür!


So sah unsere Küche vor dem Umbau aus. 40 Jahre alt und völlig verbraucht. Da wir in einer Mietwohnung wohnen mussten wir das so hinnehmen.  Nachdem sie aber langsam auseinanderfiel (siehe Schublade) hatte der Vermieter ein Einsehen . Und er war wirklich nicht knauserig. Die Wände wurden auch gleich gemalert und einen neuen Fussboden und Herd gab es noch mit dazu.


Und so sieht sie jetzt aus. Ihr glaubt gar nicht wie wohl wir uns jetzt fühlen.Es macht sooooo viel Spaß hier herum zu wurschteln.

Vor die Heizung soll noch ein Vorhang kommen.
Da muss Schatzi aber erstmal Zeit zum nähen finden.

Ikea haben wir auch leer gekauft und so kommen meine Green Gate Schätzchen jetzt auch endlich mal richtig zur Geltung!





Neuer Tisch und neue Hocker!




Und hier noch ein fixer Blick ins Wohnzimmer mit unserer neuen Couch!
Und auch hier fühlen wir uns jetzt viel wohler.  Tisch und Schrankwand sollen auch irgendwann noch ersetzt werden,aber jetzt muss ich erstmal wieder ein bissl sparen. *lach*



So,für heute sage ich erstmal tschüss und hoffe das bis zum nächsten Post nicht wieder soviel Zeit vergeht.
Danke das ihr mir hier trotz allem die Treue gehalten habt,es sind sogar ein paar neue Leser dazugekommen. Das freut mich sehr.
Was mich nicht so gefreut hat ,ich musste fast 1000 !!!! Spamkommentare löschen.Wahnsinn was sich in 2 Monaten so ansammelt.