Flippin´ 40

 Waaaaaas heute kein Rezept???
Das werden sicher einige von euch denken. Nein,heute kein Rezept.
Ich wollte nämlich noch uuuunbedingt bei Conibears Herausforderung mitmachen und die endet heute!

Rezept gibt es dann nächste Woche,versprochen. Ich habe schon ein paar schöne Leckereien vorbereitet.
Wir machen nächste Woche einfach mal eine Erdbeerwoche! Also schaut auf alle Fälle wieder rein, es gibt nicht nur Rezepte. *g*


Für Conis Herausforderung habe ich mich von diesem Bild inspirieren lassen.

Herausgekommen ist dabei ein Geschenk für die Weltbeste aller Freundinnen,die am Dienstag einen runden Geburtstag feiert.
Hinter dem Kärtchen versteckt sich noch ein Gutschein und das Ganze wir noch schön in Zellophan eingepackt. Da ich das aber erst noch kaufen muss,gibts davon kein Foto.
*Blöde Planung*

Ich hoffe jedenfalls ihr gefällt es. Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag!











beauty is where you find it #70


Thema diesmal ist Fernweh
Und ja, das habe ich. Mein letzter richtiger Urlaub war eine gewonnene Kreuzfahrt mit der Star Clipper im Mittelmeer 2006.
Cannes, Korsika,Portovenere,Portofino, Porquerolles und schließlich Monaco.
Es war traumhaft und ich träume mich wirklich oft dahin zurück!
*HIER* könnt ihr nochmal einen kleinen Reisebericht lesen.



Hamburger Hafencity


Ich habe euch ja noch ein paar Bilder aus der Hafencity versprochen. Anfang Juni war ja der HSH Nordbank Run in Hamburg. Schatzis Firma hat auch teilgenommen und so sind meine Männer mitgeflitzt. (OK, Schatzi ist eher geschlichen.Ist ja auch nicht mehr der Jüngste) 
Neben schmerzenden Füssen,hat er noch ein paar schöne Bilder mitgebracht.


Die Elbphilamonie!
Bestimmt schön,wenn sie denn mal irgendwann fertig ist. Ob meine Kinder das noch erleben????


Blick zum Hafen


Der Start des Laufes. 

Die Hafencity ist wirklich eine Reise wert.



Über die Elbe geschippert sind die Herrschaften dann auch noch.


Falls ihr mal in Hamburg seit,uuuunbedingt ins Musical gehen.

Tja und auf dem Weg zurück sind meine Männer noch hier vorbei gekommen.
Die absolute Lieblingsserie meiner Jungs wird hier gedreht.

Allerdings war mein Mittlerer ein großer "Boje"- Fan und tieftraurig als Frank Vockroth aus der Serie ausgestiegen ist.


Glück hatten sie auch noch,es fanden nämlich gerade Dreharbeiten statt. Das war natürlich super spannend.


Also wenn ihr mal in Hamburg seit,unbedingt die Hafencity besuchen. Dort ist ein tolles neues Quartier entstanden.

Voting


Juhuu ihr Lieben, das Voting für die Erdbeerchallenge von Party Princess hat begonnen. Ich habe auch einen Beitrag ein gereicht (Die Erdbeer Ricotta Tarte - Nr. 25) und würde mich über ein bisschen Unterstützung von euch sehr freuen!

 

Vielen lieben Dank!

Von lauen Sommerabenden und leckerem Wassermelonensalat!

 Hallo ihr Lieben
Nein,ich bin noch nicht in die Ferien verschwunden.
Die letzte Woche war sehr anstrengend und arbeitsintensiv,sowohl beruflich wie auch privat. Da blieb einfach keine Zeit für den Blog. Beruflich standen Termine und Überstunden an, privat gab es einige Missverständnisse und es war viel zu organisieren. Da Schatzi Spätschicht hatte,blieb mal wieder alles an mir hängen. *Püh*
Abends hatte ich dann so gar keine Lust mehr zu kochen und so wurde kurzerhand gegrillt. (Und das mehrmals)

Mein großes Kind ist ein hervorragender Grillmeister und die beiden "Kleinen" haben das "Picknicktuch decken" übernommen. So blieb mir nur der Salat,der fix gemacht war.
Die Kinder lieben es, mal unkonventionell zu essen. Da wir keinen Garten haben,wurde einfach eine Decke auf dem Balkon ausgebreitet und gedeckt. Meine Mäuse waren schwer begeistert. Wir haben lange draussen gesessen,über den Tag geredet und genüsslich geschmaust!


Uuuuuund wir waren doch tatsächlich fertig (sogar mit abräumen),bevor das große Unwetter über uns hinweggefegt ist. Himmel hatte das hier gerummst,die halbe Stadt stand unter Wasser.


Da es hier so furchtbar schwül war, habe ich zum grillen das erste mal einen Wassermelonensalat gemacht .  Schon oft habe ich davon gelesen und wollte ihn unbedingt ausprobieren. Was soll ich sagen,die Kinder waren total begeistert. Sogar mein "Großer" Salatmuffel hat ihn gegessen. Die Schüssel war ratzekahl leer. "Mama,den musst du jetzt immer machen" war der allgemeine Tenor.
Wirklich sehr lecker und erfrischend.


Durch das schöne Wetter der letzten Zeit sprießen auch die Pflanzen auf dem Balkon.
Die Erdbeerpflanze wird jeden Tag nach roten Früchetn abgesucht.

Die Paprikapflanze bekommt Blüten und die Hortensie entwickelt sich prächtig.

Aber die größte Freude macht mir mein Rosenbusch.

Er hat den Winter wunderbar überstanden und blüht nun wie verrückt!

Sind die Blüten nicht traumhaft?????????? Und sie duften. *mmmmhhhh*

Mit ein paar weiteren Bildern wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag.
Nächste Woche habe ich noch ein paar Hamburg Bilder für euch.
Ich hoffe,das ich wieder etwas mehr posten kann. Beruflich als auch privat wird es jetzt etwas ruhiger.  Hier haben die Ferien begonnen und die Jungs sind bei Oma und Opa,so dass hier bei uns nur die Minimaus rumtobt.
Macht es euch schön!


Erdbeer-Ricotta-Tarte


Heute gibt es mal ein ganz einfaches,aber leckeres Rezept.
Ich hatte gestern den ganzen Tag Fortbildung und somit sehr wenig Zeit zu backen. So ganz ohne Sonntagssüß will man das Wochenende dann aber doch nicht verbringen.
Bei solchen Gegebenheiten greife ich dann gerne mal auf fertigen Mürbeteig aus dem Frischeregal zurück. Normalerweise backe ich ja eher selber, aber manchmal ist man einfach froh über die Zeitersparnis.


Frische Erdbeeren dürfen hier momentan nicht fehlen. Die Kinder sind verrückt danach und so langsam schmecken sie auch endlich so richtig lecker und süß. Ausserdem habe ich gerade Ricotta für mich entdeckt. Hier *klick* habe ich ja schon mal ein Rezept gepostet. Einfach lecker. Also mal wieder beides kombiniert!

 Wir haben die Tarte,weil sie so einfach und schnell zu machen ist, sogar schon unter der Woche mit Himbeeren gezaubert. Normalerweise habe ich unter der Woche, durch den Job, ja überhaupt keine Zeit zum backen.  Durch den fertigen Mürbeteig ist aber selbst das zu wuppen.


Mmmmhhhhhh,ich sag euch, die war lecker. Rucki Zucki hatte meine Meute die Hälfte verschlungen.


 Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Ich muss jetzt erstmal das Mäuschen trösten. Hat sie doch beim Roller fahren mit dem Gesicht gebremst. Also Resultat hat sie jetzt ne dicke Lippe. Ojeeeeee Blut,die Welt geht unter und das wird niemals nicht wieder gut! Vielleicht hilft ein Stück Kuchen!


Ich reiche das Rezept bei Party-Princess ein. Sie hat ein leckeres Gewinnspiel laufen.


Und zum 2. reiche ich das Rezept beim Küchenplausch Erdbeerevent ein.
Erdbeer Rezepte auf kuechenplausch.de