Happy New Year!


Hier ist er nun,mein letzter Post für dieses Jahr. Um genau zu sein der 208!!!!
Letztes Jahr waren es "nur" 144.

Danke für eure zahlreichen Besuche,eure lieben Kommentare,eure positive Bestärkung. Es macht Spaß dieses Blog zu schreiben. Ich hoffe wir alle sehen und lesen uns auch 2013.

Schaut auf alle Fälle im Januar wieder vorbei,der startet nämlich mit einer riesen Verlosung!
Ihr wisst ja, der Januar ist Doppelgeburtstag!!!!!!!!
Ich werde 40 (hach was freu ich mich *örks*) und mein Blögchen wird schon 4.
Daher wird es gleich 4 !!!!!!! superdupertolle Candys geben!!!!!!

Und nun wünsche ich euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2013!!!!
Und wenn ihr noch nicht wisst wie eure Partydeko so aussehen soll,ich hätte da noch ein paar Ideen für euch--->
Im übrigen gibt es exklusiv nur auf der Sasibella Facebookseite noch 2 weitere große Sets mit Printables! Also schaut auch dort mal vorbei!




Eine ganze Sammlung toller Ideen gibt es bei Ciao!Newport Beach


Ebenfalls eine Sammlung gibts bei The 36th Avenue

Eine Kinderfreundliche Silvesterparty bei Amandas Partys to go.


 Verschiedene ausdruckbare Banderolen für Wein oder Sektflaschen gibts bei  Better Homes and Gardens.


Die Printables sind zwar nicht mehr verfügbar,die Dekoideen sind sind trotzdem toll.


Das ist zwar ein Geburtstagskranz,aber mit den vielen Tröten auch super für Silvester umzugestalten.
Die Anleitung gibt es bei The Silly Pearl

Bei The Tomkat Studio gibt es diese Printables. Zwar von 2012,aber die Zahlentags kann man ja weglassen.
Und bei Crossing the Bugger-Dixon Line findet ihr ein paar Dekoideen zu diesen Printables.

Auch eine süße Idee.Countdown Konfetti Boxen.


Eine Vintage inspirierte Silvesterdeko gibts bei Whimsy decor

Bei Kara`s Party Ideas ist schwarz/silber  die Farbwahl.


Und zu Guter Letzt - Catch my Party
 Diese Printables für 2013 findet ihr --> HIER
Weitere Printables gibt es -->HIER ,--> HIER , --> und HIER

Und -->HIER gibt es sage und schreibe 3 !!!! Seiten mit Silvesterdeko Ideen!

Wenn ihr jetzt nicht Inspiriert seit,weiß ich auch nicht weiter.*lach*
Feiert schön,habt Spaß mit euren Lieben. 
Bei uns wird es etwas ruhiger zugehen,da die Minimaus immer noch 39° Fieber hat.
Wir lesen und 2013!

Weihnachtsfreude


Bevor das Jahr sich dem Ende zu neigt,habe ich noch ein paar Weihnachtsbilder für euch.
Blöderweise reißt die Krankheitswelle bei uns nicht ab. Der Mittlere hat den Heiligabend mit Fieber verbracht. Die Kleine hat sich am ersten Feiertag solidarisch gezeigt und zum Abend auch Fieber bekommen.

Vorher haben wir den Tag aber noch genossen,mit lecker Gänsebraten zu Mittag und einem Nachmittag auf der Eisbahn! Heute wird relaxt!

 Das Weihnachtszimmer



Es war so eine herrliche Stimmung und dazu noch leise Weihnachstmusik im Hintergrund




Immer wieder schön,wenn die Kinder staunend vorm Tannenbaum stehen

Meine Rasselbande
.Das Sasikind war schon etwas genervt und wollte nicht mehr zur Kamera schauen.
Verständlich,wo doch die Geschenke warteten.



 Juhuuuuuuuuu,das mein Kind Pferdebegeistert ist brauch ich wohl nicht zu erwähnen.


Spannung


 Freude



Die Ausbeute

Unser obligatorisches Mama/Tochter Foto musste natürlich auch wieder sein.
Das machen wir seit Sasi`s 1.Weihnachtsfest.


 Da ist sie schon ein bissl müde.




Ich melde mich zwischen den Tagen nochmal mit einem Silvesterspezial! 







Adventskalendertürchen # 24


Und schon ist es wieder soweit.Das letzte Kalendertürchen öffnet sich. Wahnsinn wie die Zeit mal wieder gerannt ist.

 Mit ein paar Bildern unseres Weihnachtsbaumes und einem kleinen Freebie möchte ich euch ein wunderbares Weihnachtsfest wünschen. Genießt die Tage.


Ein ganz großes Dankeschön an meine Adventskalender-Gast-Blogger. Ihr ward klasse,die Beiträge einfach super und es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit euch diesen Kalender zu gestalten.
Ein großer Dank geht auch an die wenigen lieben Menschen die einen Kommentar da gelassen haben. Ganz besonders an Anke,die hier wirklich jeden Tag kommentiert hat! *Drück dich*

Ich wünsche euch ein....

und hoffe ihr schaut auch weiterhin hier regelmäßig rein.
Ich werde mich zwischen den Tagen noch einmal mit ein paar Silvesterideen melden!

Unser Adventskalender ist zur Süßigkeiten/Keks-Station umgewandelt worden.
Die Bonbonjeren sind noch Restbestände von der USA Party.
Die Party Bilder poste ich euch aber erst im neuen Jahr. Den Weltuntergang haben wir ja glücklicherweise überlebt! *lol*

Mein Bäumchen (sieht eher aus wie ne Kugel,klein und kompakt) ist natürlich Rot/Weiß mit Pilzchen.
Gebt es zu,was anderes habt ihr von mir auch nicht erwartet.

Kind ist begeistert,was gibt es schöneres!

Und hier noch ein kleines Freebie,für alle Kurzentschlossenen!
The Celebrationshoppe


Frohe Weihnachten!

Adventskalendertürchen # 23 Weiße Schokomousse mit Pecannüssen / Weiße Schokomousse mit Zimtkirschen und Spekulatius


Heute habe ich noch eine leckere Dessertidee für euch.

Weiße Schokomousse mit Pecannüssen.
und als Abwandlung
Weiße Schokomousse mit Zimtkirschen und Spekulatius.


Von der Mousse mit Kirschen habe ich leider keine Fotos.Die habe ich für meine Kollegen gemacht und glatt vergessen zu fotografieren.
Wenn ich zwischen den beiden wählen müsste,würde ich die mit Kirschen und Spekulatius vorziehen. Absolut süchtig machend! Daher gibt es sie auch an den Weihnachtstagen bei uns zum Dessert!
Dann werde ich noch ein Foto nachreichen.

  Ihr benötiget:
200g Pecannusskerne (alternativ Walnüsse)
3 geh. EL Zucker
250-300g weiße Kuvertüre
4 Blatt weiße Gelantine
500g Sahnequark
2 Päck. Vanillezucker
1 TL Zimt
600g Schlagsanhe


Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten. Zucker darüber streuen und karamelisieren lassen. Nusskaramel auf Backpapier verteilen und auskühlen lassen.
Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen,dabei ab und zu umrühren. Gelantine kalt einweichen.
Quark,Vanillinzucker und Zimt glatt rühren. Sahne steif schlagen.
Gelantine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Erst 3 EL Quark in die Gelantine rühren,dann die Mischung in den übrigen Quark rühren.
3-4 EL Sahne unter die Kuvertüre rühren.Dann Quarkmasse unterrühren und zum Schluss restliche Sahne unterheben.
Nusskrokant zerbröckeln. Ein Drittel davon zur Seite stellen. Übriges Krokant unter die Mousse heben. In eine Schüssel füllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren Rest Nüsse darauf verteilen.


Schokomousse mit Zimtkirschen und Spekulatius

Zutaten wie beim oberen Rezept aber ohne Nüsse und Zucker.
Dafür ein Glas Schattenmorellen,Zimt und Vanillestange,Speisestärke und Spekulatius nach Geschmack.

Wie im oberen Rezept beschrieben bereitet ihr die Schokomousse zu (nur ohne die Nüsse)
Die Kirschen lasst ihr zusammen mit der Zimt-und Vanillestange einmal aufkochen und bindet sie mit kalt angerührter Speisestärke. (2 geh.EL Speisestärke in wenig kaltem Wasser oder Kirschsaft anrühren und erst dann in die kochenden Kirschen geben) Einmal gut aufkochen lassen,bis eine gute Bindung vorliegt. Die Kirschmasse darf nicht mehr flüssig sein. Abkühlen lassen.

Dann zerkleinert ihr die Spekulatius.Nicht zu klein,es können ruhig noch größere Stücken dabei sein. Die Menge richtet sich hier nach Belieben.Wir mögen gerne Spekulatius und ich nehme immer so 200-250g.
Von den zerbröselten Spekulatius etwas zum verzieren zurückbehalten und den Rest unter die Schokomousse geben.

Schokomousse abwechselnd mit den Zimtkirschen in eine Schale schichten und mit den restlichen Spekulatiusstückchen bestreuen.
Auch hier mindestens 6 Stunden kalt stellen.


Ich bereite das Dessert immer am Vortag zu und lasse es dann über Nacht im Kühlschrank.


Morgen gibt es schon das letzte Türchen. Die Zeit ist wieder mal geflogen.
Und falls ihr auf den letzten Drücker noch Geschenke einpackt,habe ich hier noch ein paar süße Anhänger für euch.
Ein Freebie (und noch andere) bei Misses Cherry`s Liblinksdings