Ich schwör,es ist die letzte....

....Herbstkarte für die nächste Zeit! *lach* Könnt ihr noch?????????
Momentan werkel ich an einem Wichtelgeschenk,dann brauche ich wieder einige Geburtstagskarten und zu guter letzt,muss ich mich langsam mal an meine Weihnachtsproduktion machen!
Die Karte war für ein Geburtstagskartenwichteln bei Creadoo. Ich hab hier mit Tombows coloriert und bin überhaupt nicht zufrieden. Ich glaube ich sollte bei meinen Aquarellstiften bleiben.*hmpf* Mal ganz davon ab,das das Orange der Schürze nicht zum Papier passt.*doppel hmpf* Es ist allerdings in echt nicht ganz so grell wie auf dem Foto und der Empfängerin hat die Karte gefallen! *na wenigstens etwas*
Ich möchte mit der Karte bei Challenge up your Life teilnehmen. Das Thema ist:orange,braun,grün,sowie Blätter.
Bei The cute and girly,einer neuen monatlichen Challenge ist das Thema Autumn Glory.

So,ich verzupf mich wieder an den Basteltisch.Mein Wichtelgeschenk macht mir auch ein paar Probleme.Momentan läufts nicht so rund.
Wir lesen uns!

~Traubenernte~

Diese Karte habe ich für Conibaer zum Geburtstag gemacht. Wie ihr seht , bin ich immer noch im Herbstfieber. Ich mag die Farben einfach gerne und die schönen Whiff of Joy Stempel müssen ja auch genutzt werden.

Coloriert habe ich wieder ausschließlich mit Twinklings!Das macht mir momentan sehr viel Spaß!
Gleichzeitig habe ich wieder mehrere Challenges vereint!
Bei Stamp with Fun heißt es immer noch "Herbst"
Bei Whiff of Joy gab es ein Rezept "6 Brads,2 Flowers,3 patternd Paper"
Bei Simon says Stamp ist das Thema "Stitching"
Bei Fun with Shapes an more geht es auch um den Herbst!
Bei My Time to craft ist das Thema auch Herbst!
Und bei Stamp something geht es um den"favorite sketch"


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Mein Candy läuft jetzt noch 1 Woche.
Wir lesen uns!!!!!!!!!

~Herbstzauber~

Es hebstelt langsam.Tagsüber ist es noch herrlich warm,aber morgens oft schon knackig kalt. Die Kinder haben ihre ersten Erkältungen und ich hab mal wieder umdekoriert.(Mein Mann bekommt langsam aber sicher die Krise,da der ganze Keller voll Deko ist)
Ich mag diese Jahreszeit einfach,die Farben sind wunderschön!
Also gibt es passend dazu wieder ein Herbstkärtchen.

Wie schön das diese Woche bei Stamp with Fun das Thema "Herbst" ist!!!!!!
Bei Stamp something soll man diese Woche seine Favorites benutzen.Egal ob Lieblingspapier,Lieblingsfarben oder Lieblingsmotiv. Na wie passend.(siehe oben*lach*)

Das Motiv ist von Whiff of Joy und ausschließlich mit Twinklings coloriert.Das gibt einen wunderbaren Schimmer.Sehr passend zum Thema.
Und verschickt ist sie auch schon!*ggg*



Gleichzeitig möchte ich euch auf 2 Blog candys aufmerksam machen.Zum einen verlost Flati ein tolles Candy.Ihre Karten sind ein Traum und sie ist eine ganz Liebe,also schaut rein.
Und zum zweiten gibt es ein super schönes Candy bei Tanja. Sie macht unglaublich tolle Workshops.Ich frage mich jedesmal, wo hat diese Frau bloß immer die Ideen her ? Na und ihre Arbeiten sind sowieso eine Augenweide!!!!

Öööööööhhhhhhmmmmm,bei meinem Candy könnt ihr natürlich auch gerne mitmachen!!!!*lach* Ich würde mich freuen!


Außerdem habe ich heute noch diesen tollen Award von Nicole/Wondercat bekommen. Vielen Dank das du an mich gedacht hast!

Ich gebe ihn weiter an:
Flati
Ela
Franca
Computermietze
Die Knurzelwurzels

May your Day be Special

Edit:
Wow!!!!Ich habe gerade erfahren,dass ich mit dieser Karte unter die TOP 5 bei Stamp Something gekommen bin!!!!! Wie genial ist das denn bitte schön!!!!!!!!*Freu mich wie verrückt*

Antje von den Stempelmäusen hatte gestern Geburtstag! Sie mag gerne grün,braun,orange und alles mit Äpfeln. Da bot sich doch dieses süße Sarah Kay Motiv geradezu an! Das Papier ist von Stampin up,mit kleinen Äpfelchen darauf sehr passend.
Ich hoffe sie hat ihr gefallen!

Coloriert habe ich wieder mit Aquarellstiften und Twinklings!
Bei A Spoon full of Sugar geht es diese Woche um Herbstliches! Ein bissl herbstlich angehaucht ist die Karte durch die Farben ja auch!*ggg*
Bei Simon says Stamp gibt es diese Woche ein Rezept. 2 Papiere,1Motiv und 3 Embellishments.(bei mir ist es ein Hauch mehr.*ggg* Künstlerische Freiheit!)
Bei Stamp Something ist das liebste Embellishment gefragt!
Dies ist mein 99 Post!!!!!! Der 100.enthält ein Blog Candy,also schaut wieder rein!!!!!!

LIEBSTE GRÜßE

Aspire

Mein Onkel hatte am Sonntag Geburtstag. Und durch die ganzen Wichtelleien,Tauschis und Geburtstage von Blogger Freunden,hätte ich fast vergessen eine Karte für ihn zu machen. Da Männer ja nicht so auf niedlich stehen und die Zeit etwas sehr drängte,habe ich mich für den Aspire von Penny Black entschieden. In Rostrot (Stampin up) gestempelt und mit Kürbisgelb (Stampin up) gewischt! Nix Tüdelüt. Ihm hats gefallen!


Das Foto ist mal wieder bescheiden. Ich glaube,ich muß mir doch nochmal eine Tageslichtlampe zulegen!
Schaut morgen wieder rein,da gibt es wieder was niedliches.*ggg*


~Happy Holidays~

Meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr,entstanden nach dem aktuellen Sketch bei A spoon full of sugar.Ich bin mal wieder nicht ganz zufrieden,aber naja! Entschuldigt die schlechten Fotos,aber hier war es schon dunkel und ich besitze keine Tagslichtlampe!

Den "Pelz" und den Boden habe ich mit Twinklings bemalt und dann mit Sticklets betupft. Jetzt sieht es aus wie Schnee und glitzert schön!

Das Motiv ist eines der neuen Sarah Kay Weihnachts Motive und heißt "Noel Joy". Ist es nicht zuckersüß?????????????

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Ich werde jetzt mal schauen ob meine Stempelmäuse schon einen Mekka Bericht verfasst haben! Aber wahrscheinlich sind sie eher noch am Beute sortieren! *ggg*

Cappuccino +Rezepte Wichteln

Bei Stampavie and more dreht sich diese Woche alles um Geschenke. Mal gut das ich gerade bei einem Cappuccino Wichteln teilnehme. Gefordert waren:Cappuccino,eine Karte und ein Muffinrezept!Dieses Set hat meine Wichtelpartnerin bekommen.

Hier seht ihr die Rezeptkarte von vorn.Die süßen Penny Black Mäuse passen doch prima dazu!

Und hier ist die Rezeptkarte von hinten.Das Papier ist aus meiner Restekiste,die läuft ja schon über und mußte mal ein bissl geleert werden.

Die Karte,passend zum Kaffee Wichteln!*ggg*
So,jetzt hoffe ich mal ihr gefallen die Sachen auch!
Ansonsten gibt es bei uns wieder mal wundervolle Nachrichten.Einige von euch wissen ja,dass meine Tochter ein Loch im Herzen hat.Direkt gegenüber der Aortenklappe und recht groß. Normalerweise wäre sie schwerst krank,aber ich habe ein Glückskind hier zu Hause.Eine Gewebewucherung,die da eigentlich gar nix zu suchen hat,verschließt das Loch fast vollständig! Das ist wie ein 6er im Lotto und unglaublich selten.
Gestern war mal wieder Kardiologen Termin und er ist sehr zufrieden.Außerdem hat er gesagt,das sie wohl nicht operiert werden muß.Das hing ja immer im Raum. Ich freu mich wie verrückt!*freu,hüpf,spring*

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.Die meisten von euch werden wohl beim Mekka sein.*heul* Ich wäre ja auch soooo gern gefahren. Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß und kauft nicht zuviel!!!!!!!!!!!!!

Workshop "Wie entsteht eine Karte"

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich mal wieder einen kleinen Workshop für euch!
Ich wurde gefragt wie meine Karten entstehen. Ich weiß,es gibt sicher zigtausende Workshops dieser Art und gestandene Kartenbastler werden jetzt müde gähnen. *ggg*
Aber es gibt auch viele Neulinge auf diesem Gebiet und einer hat mich nun angemailt!
Also bitte,da ich eh bei der Just Magnolia Challenge mitmachen wollt,habe ich die Entstehung mal fotografiert! Unten seht ihr den Sketch der vorgegeben ist!



Als erstes nehmt ihr euch einen Kartenrohling eurer Wahl. Ich mache meine immer selber.Entweder aus normalem Tonkarton oder Bazzil Cardstock. Die Größe der Karte beträgt 15x15cm.
Dann kommt die 2.Lage Papier und wie ihr seht bin ich geizig! *lol* Schönes Papier ist so teuer und ich habe leider noch keinen Goldesel im Garten. Wenn ihr wißt wo einer steht,bitte Mail an mich!!!!!!!!!!!!
Den Rand habe ich noch extra distresst!!!!!!
Das sieht dann so aus!
Jetzt würde die nächste Lage Papier kommen,aber ihr wißt ja ICH BIN GEIZIG!!!!
Also sieht das ganze bei mir soooooooooo aus! Wieder was gespart!
Laut Sketch wird die Mitte jetzt durch ein weiteres Papier abgedeckt! Und jetzt seht ihr auch,wie schön das alles passt.Von den Löchern ist nix mehr zu sehen.
So,weiter an den Sketch gehalten,kommt jetzt ein Band,Stück Papier o.ä. Ich habe Band genommen und mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt! Ist ein bissl schief! *hmpf*Macht aber nix,da es nachher überdeckt ist!
So sieht die Rückseite aus!
Stempelmotiv brauchen wir auch. Ich coloriere mit Aquarellstiften und Wassertankpinsel. Daher stemple ich mit wasserfestem Kissen auf Aquarellpapier.
Passende Farben wählen und los gehts. Googelt mal im Netz oder schaut bei You Tube,da gibt es Massen an Colorierworkshops
Die Flügel und das Shirt habe ich mit Twinklings bemalt.Die haben einen schönen Schimmer.
Fertig sieht es dann so aus!
Das ganze durch die Cuttle jagen,ausschneiden könnt ihr das Motiv natürlich auch! *ggg* Nicht jeder besitzt ja so ein schönes Maschinchen.
Jetzt habe ich das Foto vom Distressen vergessen.*gummel* Müßt ihr euch halt vorstellen. Ich habe den Hintergrund des Motives gewischt,während es noch in der Schablone war.Das gibt einen schönen weißen Rahmen. Ich wollte das Motiv aber trotzdem noch matten. (mit Papier hinterlegen) Da ich schon die größte Spellbinderform für das Motiv genommen habe,habe ich eine gleichgroße 2. gerade Form genommen.
Den ÄUßEREN Rand habe ich mit Bleistift aufgezeichnet und das ganze dann ausgeschnitten.
So habt ihr noch einen schönen Rahmen um das Motiv.
Laut Sketch kommt jetzt noch eine Lage Papier. Dieses habe ich noch etwas mit dem Distresser bearbeitet.
Darauf kommt dann unser Stempelmotiv! Den geforderten Spruch,habe ich unten auch schon mit dran geklebt!
Jetzt kommt das schönste! Jede Menge Deko!!!!!!!!! Welche Frau dekoriert und verziert nicht gern! *hüstel* Ich habe mich dabei ziemlich an die Vorgaben des Sketch gehalten.
Und schon sind wir fertig!!!!!!!!
Wenn ihr nicht wißt wie ihr anfangen sollt,arbeitet nach einem Sketch. Das ist wirklich super einfach!
Ich hoffe euch hat es gefallen und ich konnte einigen Frischlingen ein bissl helfen!
Liebe Grüße